Politik als Beruf

3
Klassiker aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik- Neuere Deutsche Literatur,, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Vortrag, den ich auf Ihren Wunsch zu halten habe, wird Sie nach verschiedenen Richtungen notwendig enttäuschen. In einer Rede über Politik als Beruf werden Sie unwillkürlich eine Stellungnahme zu aktuellen Tagesfragen erwarten. Das wird aber nur in einer rein formalen Art am Schlusse geschehen anläßlich bestimmter Fragen der Bedeutung des politischen Tuns innerhalb der gesamten Lebensführung. Ganz ausgeschaltet werden müssen dagegen in dem heutigen Vortrag alle Fragen, die sich darauf beziehen: welche Politik man treiben, welche Inhalte, heißt das, man seinem politischen Tun geben soll. Denn das hat mit der allgemeinen Frage: was Politik als Beruf ist und bedeuten kann, nichts zu tun. Damit zur Sache!
Was verstehen wir unter Politik? Der Begriff ist außerordentlich weit und umfaßt jede Art selbständig leitender Tätigkeit. Man spricht von der Devisenpolitik der Banken, von der Diskontpolitik der Reichsbank, von der Politik einer Gewerkschaft in einem Streik, man kann sprechen von der Schulpolitik einer Stadt- oder Dorfgemeinde, von der Politik eines Vereinsvorstandes bei dessen Leitung, ja schließlich von der Politik einer klugen Frau, die ihren Mann zu lenken trachtet. Ein derartig weiter Begriff liegt unseren Betrachtungen vom heutigen Abend natürlich nicht zugrunde. Wir wollen heute darunter nur verstehen: die Leitung oder die Beeinflussung der Leitung eines politischen Verbandes, heute also: eines Staates.
Was ist nun aber vom Standpunkt der soziologischen Betrachtung aus ein politischer Verband? Was ist: ein Staat? Auch er läßt sich soziologisch nicht definieren aus dem Inhalt dessen, was er tut. Es gibt fast keine Aufgabe, die nicht ein politischer Verband hier und da in die Hand genommen hätte, anderseits auch keine, von der man sagen könnte, daß sie jederzeit, vollends: daß sie immer ausschließlich denjenigen Verbänden, die man als politische, heute: als Staaten, bezeichnet, oder welche geschichtlich die Vorfahren des modernen Staates waren, eigen gewesen wäre.
Year of the Publication
Available Languages
Authors
Series
Asin
B00BP5ZMH0
Number of Pages
68
Original Title of the Book
Politik als Beruf
Publication Date
Published October 25th 2013 by Grin Verlag Gmbh (first published 1919

Public Commentary

Post a Comment
You should sign in to post a comment
rated it

lso, even in the idealistic form of politics, it is erely impossible for government to operate without violence and through this topic there are discussion about the ethical values in which politician should have.

rated it

" The Profession and Vocation of Politics " is basically perfect, and sadly just as relevant today as it was in 1917. " Politics means slow, strong drilling through hard boards, with a ombination of passion and a kin of judgment.

Books with the same Available Languages

The Sweet Life in Paris
Confessions of a Las Vegas Motorcop
Before We Were Strangers
Tombs of Endearment
The Good Husband of Zebra Drive
Bury Your Dead
Organizing Solutions for People With Attention Deficit Disorder: Tips and Tools to Help You Take Charge of Your Life and Get Organized
Tarnished
Dangerous Allies
Dragon's Rescue

Books with the same Categories

The Sweet Life in Paris
Confessions of a Las Vegas Motorcop
Organizing Solutions for People With Attention Deficit Disorder: Tips and Tools to Help You Take Charge of Your Life and Get Organized
The Motivation Hacker
Bloodletting: A Memoir of Secrets, Self-Harm and Survival
The Blindfold's Eyes: My Journey from Torture to Truth
The Romance of the Rose
Cradle to Cradle: Remaking the Way We Make Things
Interaction Ritual - Essays on Face-to-Face Behavior
Gestalt Therapy Verbatim

Same Year of the Publication

Demian

About Authors

© Nicole Waggonner